Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeindebücherei Hohenlockstedt!


 

 

Hier finden Sie alles Wissenswerte über unsere Bücherei.

 

Für Recherchen im Bestand der Gemeindebücherei wählen Sie den "Medienkatalog", unseren interaktiven Katalog.

 

Wie wäre es mit einem kleinen Rundgang durch unsere Bücherei. Wir würden uns freuen, Sie als neue Leser demnächst in unserer kleinen Bücherei zu begrüßen!

 

 

 

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage und natürlich in unserer Gemeindebücherei vor Ort.

 

Ihr Team der Gemeindebücherei


Öffnungszeiten


Montag bis Freitag

15 Uhr - 18 Uhr

 

Dienstag und Freitag

9 Uhr - 11.30 Uhr 

 



 

 

Lesung mit der Autorin Heike Denzau

 

In Kooperation mit der Volkshochschule Hohenlockstedt und dem Meierhof Möllgaard präsentieren wir eine Autorenlesung mit Heike Denzau.

 

Foto: Fotostudio FREIRAUM, Glückstadt

 

Heike Denzau, 1963 in Itzehoe geboren, arbeitete zunächst als Betriebsleitungssekretärin bei einem Energieversorgungsunternehmen. Seit 8 Jahren schreibt sie Kurzgeschichten verschiedener Genres. Im Jahr 2011 erschien ihr erster Krimi „Die Tote am Deich“, diesem folgten weitere Romane.

Heike Denzau liest aus ihrem neuen Roman „Ein Landarzt zum Verlieben“ am Donnerstag, dem 22. März 2018, um 19.00 Uhr, im Käsepesel des Meierhofs Möllgaard, Kieler Str. 84, Hohenlockstedt.

„Ein Landarzt zum Verlieben“ ist ein charmanter Roman über die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach dem Vater und dem Glück – mit einer großen Portion Herz und einer Prise Ernst.

 

Die Karten erhalten Sie bei uns in der Gemeindebücherei.

Vorverkauf: 7 €
Abendkasse: 8 €


Änderung der Entgeltordung für die Gemeindebücherei

 

Liebe LeserInnen,

wir möchten Sie gerne über die Änderungen der Entgeltordnung informieren. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hohenlockstedt hat folgende Änderungen beschlossen:

 

Die Anmeldung und Aufnahme für Kinder und Jugendliche: 2,00 € (früher 1,50 €).

 

Weiterhin erfolgt eine Änderung bei den Jahresbeiträgen:

 

Erwachsene: 13,00 € (früher 12,00 €)

Auszubildene, Studenten, Personen nach dem Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte und Empfänger von Leistungen nach dem SGB ii und XII, Senioren: 7,00 € (früher 6,00 €)

 

Die Änderung der Entgeltordnung tritt zum 01.01.2018 in Kraft.


 Verstärkung für unseren Lesehund Anton

 

Ab Januar 2018 verstärkt Rudi unser Büchereiteam als Vorlesehund.

 

Wir sagen "Herzlich willkommen!" und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit. :)

 

Rudis Termine findet ihr unter dem Menüpunkt "Vorlesetraining mit Hunden".


Wie funktioniert ein Besuch in der Bücherei?

Die Kommission Interkulturelle Bibliotheksarbeit des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) hat einen Animationsfilm erstellt,

indem gezeigt wird, wie ein Besuch in der Bücherei ablaufen kann.

 

Der Animationsfilm ist ohne Ton, damit der Film auch ohne Deutschkenntnisse verständlich ist.